Betrieb

Im Brunni, hinten im Alptal befindet sich unser Hof Trümpis auf 1100 Meter über Meer im Skigebiet der Mythenregion und mit Blick auf den grossen und kleinen Mythen. Wir bewirtschaften ca. 22 Hektaren Land mit ca. 12 Mutterkühen und ihren Kälbern. Neben einigen Rindern läuft auch ein Zuchtstier mit der Herde mit.

Neben Hund und Katze gehören auch noch ein paar Hühner zu unserem Tierbestand.

Seit 1995 bewirtschaften wir unseren Betrieb nach den Richtlinien von Bio-Suisse. Lebensmittel mit der Knospe werden nachhaltig produziert und bringen Mensch, Tier und Natur ins Gleichgewicht.

Aus Gras wird Fleisch! Unser Grauvieh benötigt neben dem Grundfutter des Betriebes (Gras, Heu, Emd und Silage), sehr wenig Zusatzfutter. Mit unserem betriebseigenen Futter produzieren wir Natura-Beef-Bio und Zuchtvieh. Weil unsere Kühe keine extremen Milchleistungen erbringen müssen und fast keine Tiere von anderen Betrieben zugekauft werden, kann der Medikamenteneinsatz und die Tierarztkosten tief gehalten werden.

Die Tiere dürfen in den Sommermonaten täglich auf die Weide und fast alle verbringen den Sommer auf der Alp Spilau im Kanton Uri. Im Winter steht ihnen der Laufhof täglich zur Verfügung. Die Kälber sind bis zum Alter von 10 Monaten immer mit ihrer Mutter zusammen in der Herde.

 

Aktuelles

Neu bieten wir einen Stellplatz für Camper an.

Buchbar bei www.nomady.ch

----------------------------------------------------------------------------------------

Direktvermarktung
Unser aktuelles Angebot:

Von der Kuh:

Nicht in Bio-Qualität wegen den Zutaten (Gewürzen):
Hamburger: 2 Stück Fr.  5.50

Im Juni 2021 sind voraussichtlich Rindfleisch Mischpakete à ca.12kg erhältlich.